Neue Ernte 2013 ist da!

28.09.2013 11:18

Der Kürbiskerngang 2013 besticht durch eine sehr hohe Kernqualität

Die Kürbisernte 2013 fällt in der gesamten Steiermark sehr mager aus. Die Erntemengen liegen je nach Standort um bis zum 50% unter dem Vorjahresniveau.

Auch die Ernte 2013 ist bei NEBAUER abgeschlossen. Die Qualität der Früchte entspricht dem Vorjahresniveau, die Erntemenge ist allerdings auch geringfügig geringer. Schuld an der Ernteeinbuße ist hauptsächlich die Hitzewelle im August. Das hat zu einer vorzeitigen Abreife der Kultur geführt. Ein schwacher Trost: wenigstens die Kernqualität passt.

Das Kürbisjahr 2013 war gepägt durch die langanhaltende Winterfeuchte und die daraus resultierenden späten Anbautermine im Frühjahr. Nach der feuchten Periode kam die extreme Trockenheit. Das hat insbesondere auf leichten Böden zur einer vorzeitigen Abreife der Kürbisbestände geführt.

Bedingt durch dass knappe Angebot wird mit einer generellen Preissteigerung bei Kürbiskernen und beim Kürbiskernöl gerechnet. NEBAUER garantiert jedoch seinen Kunden bis zum Jahrswechsel keine Preiserhöhung durchzuführen.

Die Ernte 2013 wird ab sofort bei NEBAUER verpresst und auch ausgeliefert.

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.